SV Thüle
Home  ¦   Über uns      Partner      Kontakt      Links      Sportlerball      
Rubriken
Unsere Sportanlage

Mannschaften
|__1. Herren
    |__Spielberichte 18/19
    |__Kader Trainer Betreuer 18/19
    |__Spielberichte 17/18
    |__Kader Trainer Betreuer 17/18
    |__Spielberichte bis Saison 17
    |__Kader Trainer Betreuer 16/17
|__2. Herren
|__Altherren
|__B-Junioren
|__C-Junioren
|__D-Junioren
|__E-Junioren
|__F-Junioren I
|__F-Junioren II
|__G-Junioren
|__Frauen
|__B-Juniorinnen
|__C-Juniorinnen

Vereinsspielplan

Neuigkeiten

Ansprechpartner

Veranstaltungen

Zeltlager

Fanartikel
Fußballwetter...!?
Top Artikel
Altherren blicken zurück
JSG schafft Sprung in die Endrunde
Hallenkreismeister 2018
02. Oktober 2018
Jugendprojekt
Startseite » Mannschaften » 1. Herren » Spielberichte bis Saison 17 » Verdienter Sieg gegen starke Bührener


Verdienter Sieg gegen starke Bührener
Verdienter Sieg gegen starke Bührener

Bewertung: 5.6/10 (468 Stimmen)

Aufgrund der hohen Spielanteile ist der Sieg für die Mannschaft von Raphael Opilski insgesamt als verdient einzustufen. Die Gäste aus Bühren konzentrierten sich extrem aufs Konterspiel und blieben mit dieser Taktik über die gesamten 90 Minuten brandgefährlich. Wie in den letzten Wochen musste der SVT wieder eine Verletzung hinnehmen. In der 13. Spielminute musste unser Leistungsträger Stefan Vogel mit einer Leistenverletzung vom Platz. Für ihn kam Robert Göken, der ein sehr gutes Spiel machte. Mit zwei Überraschungen kam unsere Mannschaft daher. Zum einen spielte Horst Elberfeld in der Sturmmitte, zum anderen beorderte das Trainerteam Claas Göken in die Innenverteidigung. Besonders die Position des Innenverteidigers sorgte auf der Tribüne für Gesprächsstoff. „Claas ist ein hervorragender Fußballer, dazu hat er eigentlich immer das nötige Glück, gute Kicker können sich relativ einfach in die Position des Innenverteidigers reindenken, und wie man gesehen hat, hat es wunderbar funktioniert“, sagte ein zufriedener Trainer nach dem Spiel. In der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer eine Partie, bei der sich der Gegner aus Bühren tief in der eigenen Hälfte stellte und mit langen Bällen agierte. Durch eine großartige Einzelleistung unseres Spielmachers Spas Bayraktarov in der 17. Spielminute konnte das Bührener Abwehrbollwerk durchbrochen werden. Der Gegner änderte seine Spielweise aber nicht und spielte weiter auf Konter. Aus Abseitsverdächtigter Position fand dann auch ein Konter sein Ziel. In der 35. Minute staubte Simon Busse zum 1:1 ab.
In der zweiten Halbzeit gab es weiterhin das gleiche Spiel: Thüle mit gefühlten 80 Prozent Ballbesitz und Bühren in der eigenen Hälfte eingeigelt. Zwei großartige Einzelleistungen unseres Toptorjägers Tobias Macke in der 61. und 70. Minute brachten unseren SVT auf die Siegerstraße. Bühren reagierte, investierte mehr in die Offensive und kam in der 85. Minute durch einen Sonntagsschuss in den Winkel zum 2:3-Anschlusstreffer. Zwei Minuten später dann erneut Jubel auf Seiten der Gäste. Aber nur für wenige Sekunden. Denn Schiedsrichter Siemer entschied beim Tor von Bührens Stürmer Oliver Hüsing richtigerweise auf Abseits. Glück für den SV Thüle.
„In der ersten Halbzeit haben wir keinen Zugriff zum Spiel bekommen, das war zu lethargisch, im zweiten Durchgang war es dann besser. Wenn man bedenkt wie viele Ausfälle wir momentan zu verkraften haben, kann man vor dieser jungen Mannschaft nur den Hut ziehen“, sagte ein erleichterter Julian Lammers nach dem Spiel. „Hier lässt sich keiner hängen, alle geben immer Gas und helfen den Mitspielern, das ist aller Ehren wert. Diese Truppe hat einen großartigen Charakter!“ Nächste Woche geht es zum letzten Hinrundenspiel nach Elsten.
 
SVT: Hildebrand – Thunert, C. Göken, M. Macke, Meyer – Runden, Serin – Vogel (13. R. Göken), Bayraktarov, T. Macke (80. Golak) – Elberfeld (84. M. Opilski)

Wer ist Online?
Es sind z.Z. 88 Gäste online.
Zufalls-Artikel
24.03.13 Thüle 3:2 Bethen
24.03.13 Thüle 3:2 Bethen
Bezirksliga 4
Schnellsuche
 
Hier findest Du uns!

 
  Service
Mitglied werden
Mitgliedsbeiträge
Werbung
Online-Werbung
FAQ / Hilfe


©2011 SV Thüle e.V. - Alle Rechte vorbehalten

[ Kontakt | Unsere AGB | Impressum ]