SV Thüle
Home  ¦   Über uns      Partner      Kontakt      Links      Sportlerball      
Rubriken
Unsere Sportanlage

Mannschaften

Vereinsspielplan

Neuigkeiten
|__2019
|__2018
|__2017
|__2016
|__2015
|__2014
|__2013
|__2012
    |__12/2012
    |__11/2012
    |__10/2012
    |__09/2012
    |__08/2012
    |__07/2012
    |__06/2012
    |__05/2012
    |__04/2012
    |__03/2012
    |__02/2012
    |__01/2012
|__2011

Ansprechpartner

Veranstaltungen

Zeltlager

Fanartikel
Fußballwetter...!?
Top Artikel
Altherren blicken zurück
JSG schafft Sprung in die Endrunde
Hallenkreismeister 2018
02. Oktober 2018
Jugendprojekt
Startseite » Neuigkeiten » 2012 » 01/2012 » Vorrunde Hallenmeisterschaft


Vorrunde Hallenmeisterschaft
Vorrunde Hallenmeisterschaft

Bewertung: 5.6/10 (699 Stimmen)

Autor: Frank Steenken

 Hallenmeisterschaft Vorrunde in Ramsloh

Erster Teil der Vorrunde überstanden.

Am sonnigen Sonntag haben unsere Mädels am Nachmittag den ersten Teil der Hallenmeisterschaften hinter sich gebracht. Das Geschehen ist ja auf Grund eines undichten Daches von Friesoythe nach Ramsloh verlegt worden. Hier starteten die Mädels der B um 13 Uhr gleich im ersten Spiel. Der Gegner hieß Sedelsberg, gegen die hatten unsere Mädchen in der Woche zuvor noch ein Freundschaftsspiel in Friesoythe gemacht. Also wussten sie eigentlich wie sie gegen die Sedelsbergerinnen spielen mussten. Aber leider hatten wir wieder mal kein Glück. In der 4. Spielminute schoss Amelie Tiedeken zwar das 1:0 für uns. Aber leider blieb es nicht dabei. Die Mädchen vom FCS glichen in der 8. Spielminute aus. Dabei blieb es dann auch trotz einiger Chancen die wir hatten.

Zweites Spiel.

Im zweiten Spiel an diesem Sonntag ging es gegen BW Ramsloh. Dieses Spiel fing für uns super an. Gleich in der ersten Minute gingen wir durch ein Tor von Vanessa Zielke in Führung.1:0. Dann die zweite Spielminute, Jana Reiners nahm sich den Ball und schoss beherzt aufs Tor, das war der Treffer zum 2:0. Wieder eine Minute später schoss Jana wieder aufs Tor, angetrieben von ihrem ersten Treffer. Zweiter Schuss von Jana, zweites Tor von Jana. 3:0. Endlich klappt es bei Jana und wir hoffen sie findet nach ihrem ganzen Verletzungspech nun wieder zu ihrer alten Leistung.

Nun aber weiter zum Spiel. Unsere Mädchen hielten den Drops schon für gelutscht, aber die Ramsloher leider noch nicht. Sie erzielten durch eine Unachtsamkeit unserer Spielerinnen den Anschlusstreffer zum 3:1. Schafften es aber dann doch nicht mehr einen Treffer zu erzielen.

Drittes Spiel

Im dritten Spiel ging es gegen unsere „speziellen Freunde“ aus Essen. Die bekommen von ihrem Trainer vorm Spiel eine lange Einweisung. Denn der hatte ja noch eine Rechnung mit uns zu begleichen. Lange Rede kurzer Sinn, die Mädchen vom BV Essen spielten sehr gut, was auch nicht anders zu erwarten war. Summa Somarum schossen sie jede zweite Minute ein Tor. Dies auch zur Freude ihres Trainers, aber warum auch nicht. Das Spiel ging für uns ohne Chance in die Hose. Endergebnis 7:0 für Essen. Aber wie heißt es so schön: „Berge begegnen sich nicht, aber Menschen!“. In dem Sinne sehen wir dem zweiten Teil der Vorrunde gelassen entgegen.

Fürs uns spielten:

Nora Preuth, Celine Schucht, Julia Böhmann, Jennifer Tholen, Jana Reiners, Sarah Meerjans, Amelie Tiedeken, Vanessa Zielke, Laura Preuth, Katrin Nordenbrock, Katrin Münzebrock.

Auch mit dabei war noch Jessica Kunert, die allerdings nicht spielte und nicht zu vergessen die „Sportlerin des Jahres“ vom SV Thüle, unsere Betreuerin Marion Tholen.

Zweiter Teil der Hallenrunde findet am 29.01.2012 in Ramsloh statt.

Wer ist Online?
Es sind z.Z. 154 Gäste online.
Zufalls-Artikel
Jugendfussball 2012/2013
Jugendfussball 2012/2013
Bezirksliga 4
Schnellsuche
 
Hier findest Du uns!

 
  Service
Mitglied werden
Mitgliedsbeiträge
Werbung
Online-Werbung
FAQ / Hilfe


©2011 SV Thüle e.V. - Alle Rechte vorbehalten

[ Kontakt | Unsere AGB | Impressum ]