SV Thüle
Home  ¦   Über uns      Partner      Kontakt      Links      Sportlerball      
Rubriken
Unsere Sportanlage

Mannschaften

Vereinsspielplan

Neuigkeiten
|__2018
|__2017
|__2016
|__2015
|__2014
|__2013
|__2012
    |__12/2012
    |__11/2012
    |__10/2012
    |__09/2012
    |__08/2012
    |__07/2012
    |__06/2012
    |__05/2012
    |__04/2012
    |__03/2012
    |__02/2012
    |__01/2012
|__2011

Ansprechpartner

Veranstaltungen

Zeltlager

Fanartikel
Fußballwetter...!?
Top Artikel
Hallenkreismeister 2018
Präsentkörbe
Sportlerball 2018
02. Oktober 2018
Jugendprojekt
Startseite » Neuigkeiten » 2012 » 03/2012 » Unsere Reserve verliert Zuhause


Unsere Reserve verliert Zuhause
Unsere Reserve verliert Zuhause

Bewertung: 5.5/10 (896 Stimmen)

Autor: Matthias Preut

SV Thüle II  -  SV Nikolausdorf II  0:2

Bei herrlichem Sonnenschein gingen wir ins Heimspiel gegen die Reserve vom SV Nikolausdorf. Wir erspielten uns in der ersten Halbzeit einige gute Torchancen, konnten diese aber leider nicht nutzen. Auch die Gäste hatten gute Chancen, fanden aber regelmäßig in Johannes Crone ihren Meister oder blieben am Pfosten hängen. Und so ging es mit dem 0:0 in die Halbzeit. In der Pause mussten wir drei Mal wechseln, was für unseren Spielfluss nicht gut war. Die Nikolausdorfer trafen dann in der 55. Minute zur Führung, welche auch nicht ganz unverdient war. Ab der 62. Minute spielten wir nur noch zu zehnt, Stefan Perk bekam nach einer Notbremse die rote Karte. In den folgenden 30 Minuten stemmten wir uns gegen die drohende  Niederlage. Wir warfen alles nach Vorne und versuchten den Ausgleich zu erzielen. Dadurch hatten die Gäste natürlich sehr viel Platz zum Kontern. In der 88. Minute dann die Entscheidung: ein abgefälschter Schuss der Nikolausdorfer fand seinen Weg ins Tor.

Schade Jungs, ihr habt gut gekämpft.

Aufstellung: Crone – Moorkamp, D. Nordenbrock, K. Nordenbrock (46. Müller), Bednarek – Plaggenborg (46. Henkenjohan), Ma. Brand, Rolf-Wittlake, Ch. Brand (46. Perk) – Friese, M. Stammermann

Tore: 0:1 (55.), 0:2 (88.)

Gelbe Karten: Bednarek, Friese, Moorkamp

Rote Karten: Perk (62., Notbremse)

Bester Spieler: Johannes Crone

Schiedsrichter: Wernke (SV Peheim)

Zuschauer: ca. 19

Wer ist Online?
Es sind z.Z. 35 Gäste online.
Zufalls-Artikel
Auswärtsniederlage gegen BV Essen
Auswärtsniederlage gegen BV Essen
Bezirksliga 4
Schnellsuche
 
Hier findest Du uns!

 
  Service
Mitglied werden
Mitgliedsbeiträge
Werbung
Online-Werbung
FAQ / Hilfe


©2011 SV Thüle e.V. - Alle Rechte vorbehalten

[ Kontakt | Unsere AGB | Impressum ]